Datenschutz

EINFÜHRUNG

 

Babcock & Wilcox Enterprises, Inc. („B&W“) hat diese Datenschutzerklärung erstellt, um unser Engagement für den Datenschutz zu demonstrieren. Informationen zu den vielen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen von B&W weltweit finden Sie hier. Diese Datenschutzerklärung wird im Auftrag von B&W und allen verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen ausgestellt. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung „B&W“, „wir“, „uns“ oder „unser/e/s“ erwähnen, beziehen wir uns auf das relevante Unternehmen, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Babcock & Wilcox Enterprises, Inc. ist für diese Website verantwortlich.

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website sammeln, verwenden, teilen und schützen, einschließlich aller Daten, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen. B&W wird Ihre personenbezogenen Daten auf transparente und rechtmäßige Weise verarbeiten. Alle personenbezogenen Daten, die Sie bei der Nutzung dieser Website angeben, werden nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet.

VON UNS ERFASSTE INFORMATIONEN UND DEREN VERWENDUNG

Persönliche Daten bzw. personenbezogene Daten sind Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Dazu zählen keine anonymisierten Daten, bei denen die Identifizierung einer Person nicht mehr möglich ist.

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

 

  • Kontaktdaten umfassen Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
  • Finanzdaten umfassen Informationen wie Bankverbindung und Zahlungskartendaten.
  • Technische Daten umfassen Informationen wie IP-Adresse (Internet Protocol), Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Plugin-Typen und -Versionen des Browsers, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf diese Website zugreifen.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Empfang von Marketingmaterialien von uns und Ihre Kommunikationspräferenzen.

 

Wir sammeln keine speziellen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dies schließt Details zu Ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Ihren religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, Ihrem Sexualleben, Ihrer sexuellen Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen zu Ihrer Gesundheit, genetischen Daten und biometrischen Daten ein). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

 

Wir sammeln bestimmte personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer Kontaktdaten und Finanzdaten, wenn Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren. Wir erheben diese personenbezogenen Daten, damit Sie Anfragen stellen und Informationen, Produkte und Dienstleistungen anfordern können. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um solche Anfragen und Anträge zu verarbeiten und zu beantworten. Dazu gehört möglicherweise, Ihnen Informationen über unser Unternehmen zu senden und Sie bei Bedarf zu kontaktieren. Außerdemkönnen wir Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke an die Tochterunternehmen und verbundenen Unternehmen von B&W weitergeben.

 

Während Sie mit unseren Websites interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch Nutzungsdaten oder technische Daten über Ihre Computerausrüstung, Browsing-Aktionen und -Muster. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien, auch mithilfe von Analysen von Drittanbietern. Wir können Ihre technischen Daten und Nutzungsdaten verwenden, um (i) Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren und unser Geschäft und diese Website zu verwalten und zu schützen, (ii) relevante Website-Inhalte und -Anzeigen an Sie zu liefern und (iii) Datenanalysen zu verwenden, um unsere Website, Produkte/ Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu verbessern.


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf eine Weise verarbeiten, die mit dem Zweck vereinbar ist, für den wir sie erhoben haben, oder für Zwecke, die Sie später autorisieren. Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck verwenden, der wesentlich von dem Zweck abweicht, für den wir sie erhoben haben oder den Sie später autorisiert haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich abzumelden.

 

Wir halten angemessene Verfahren ein, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für den beabsichtigten Gebrauch zuverlässig, genau, vollständig und aktuell sind. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand zu halten und uns über wesentliche Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Bitte kontaktieren Sie uns wie unten angegeben, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern.

 

RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG

 

Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt stets aus legitimen Gründen, und wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, aus mehr als einem rechtmäßigen Grund verarbeiten können. In den meisten Fällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden legitimen Gründen:

 

  • Wenn wir Ihre Einwilligung erhalten haben

    Im Allgemeinen verlassen wir uns nicht auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, außer in Bezug auf das Senden von Direktmarketing-Mitteilungen an Sie. Sie haben das Recht, die Einwilligung zu Marketingmitteilungen jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns wie unten in dieser Datenschutzerklärung angegeben kontaktieren.

     

  • Wenn wir einen Vertrag umsetzen müssen, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten (Kontaktdaten und Finanzdaten) verwenden, um eine Bestellung, die Sie möglicherweise bei uns aufgegeben haben, zu verarbeiten und zu liefern oder um uns geschuldetes Geld einzuholen und einzuziehen.

     

  • Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Kontaktdaten, Finanzdaten, Nutzungsdaten, technischen Daten sowie Marketing- und Kommunikationsdaten, für unsere berechtigten Interessen verwenden, einschließlich (i) Aktualisierung unserer Aufzeichnungen, (ii) Führung unseres Geschäfts, Bereitstellung von Verwaltung und IT-Dienstleistungen, Netzwerksicherheit, um Betrug zu verhindern, und im Rahmen einer Neuorganisation oder Umstrukturierung von Unternehmen (iii) um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/ Dienstleistungen nutzen, um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln, unser Geschäft auszubauen und über unsere Marketingstrategie zu informieren und (iv) Definition von Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen und Aktualisierung unserer Website.

     

  • Wenn wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies zur Einhaltung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen.

 

OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten für die oben in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an die unten aufgeführten Dritten weitergeben.

 

  • Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von B&W.
  • Dienstleister oder Drittanbieter, die in unserem Auftrag Funktionen ausführen.
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unseres Vermögens verkaufen, übertragen oder zusammenführen können. Alternativ könnten wir Akquisitionen anderer Unternehmen oder entsprechende Fusionen verfolgen. Wenn eine solche Änderung in unserem Geschäft auftritt, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verwenden.

 

Wir fordern alle Dritten auf, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese gesetzeskonform zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern oder Dienstleistern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden, und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

 

GRENZÜBERSCHREITENDER TRANSFER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Durch die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an die oben beschriebenen Dritten können wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Landes übertragen, aus dem Ihre personenbezogenen Daten stammen.

 

Dies gilt insbesondere in Bezug auf personenbezogene Daten mit Ursprung in der Europäischen Union (EU); wir können diese personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ursprung in der EU in Länder außerhalb des EWR übertragen, sofern dies gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben ist, stellen wir sicher, dass ein ähnlicher Schutz gewährt wird, indem gewährleistet wird, dass mindestens eine der folgenden Sicherheitsvorkehrungen getroffen wird:

 

  • Wir können bestimmte von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die den gleichen Schutz für personenbezogene Daten bieten, der in Europa gilt.
  • Wenn wir mit Anbietern mit Sitz in den USA zusammenarbeiten, können wir Daten an diese übertragen, wenn sie Teil des Datenschutzschilds sind; gemäß diesem Datenschutzschild müssen sie einen ähnlichen Schutz für personenbezogene Daten bieten, die zwischen Europa und den USA ausgetauscht werden. Weitere Einzelheiten finden Sie im folgenden Abschnitt zum EU-US-Datenschutzschild.

 

EU-US-DATENSCHUTZSCHILD


Dieser Abschnitt gilt für personenbezogene Daten mit Ursprung in der Europäischen Union (EU) und enthält Einzelheiten zur Teilnahme von B&W am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenwerk, das vom US-Handelsministerium verwaltet wird („Datenschutzschild“). Die Datenschutzschild-Zertifizierung von B&W gilt für folgende Tochterunternehmen und verbundene Unternehmen in den USA: The Babcock & Wilcox Company; Babcock & Wilcox International, Inc.; Americon Equipment Services, Inc.; Delta Power Services, LLC.; Babcock & Wilcox SPIG, Inc.; Babcock & Wilcox Construction Co., LLC.; Diamond Power International, LLC; und Americon, LLC.

B&W erkennt an, dass die EU einen strengen Schutz für den Umgang mit personenbezogenen Daten mit Ursprung in der EU festgelegt hat, einschließlich der Anforderungen an einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten, die in Länder außerhalb der EU übertragen werden. Um einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten aus EU-Mitgliedstaaten zu gewährleisten, die in den Vereinigten Staaten (USA) empfangen wurden, hat sich B&W zur Teilnahme am Datenschutzschild entschieden. B&W und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen in den USA halten sich an die Datenschutzschild-Grundsätze bezüglich Benachrichtigung, Auswahl, Rechenschaftspflicht für Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbeschränkung, Zugriff und Rückgriff, Durchsetzung und Haftung.

Zur Durchsetzung der Einhaltung des Datenschutzschilds unterliegt B&W der Ermittlungs- und Durchsetzungsbehörde der US Federal Trade Commission („FTC“). Weitere Informationen zum Datenschutzschild finden Sie auf der Website zum Datenschutzschild des US-Handelsministeriums unter:
https://www.privacyshield.gov. Informationen zur Überprüfung der Angabe von B&W in der Datenschutzschild-Liste finden Sie in der Datenschutzschild-Selbstzertifizierungsliste des US-Handelsministeriums unter: https://www.privacyshield.gov/list.

Wir können personenbezogene Daten, die wir aus der EU erhalten, an unsere Drittanbieter oder Dienstleister übertragen, die Funktionen in unserem Namen ausführen. Sofern dies gemäß dem Datenschutzschild erforderlich ist, schließen wir schriftliche Vereinbarungen mit diesen Drittanbietern und Dienstleistern ab, wonach diese das gleiche Schutzniveau bieten müssen, das gemäß dem Datenschutzschild erforderlich ist, und ihre Verwendung der Daten auf die in unserem Namen erbrachten Dienstleistungen beschränken. Wir ergreifen vernünftige und angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Drittanbieter und Dienstleister diese personenbezogenen Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen verarbeiten, und um jegliche nicht autorisierte Verarbeitung zu stoppen und zu korrigieren. Unter bestimmten Umständen können wir für die Handlungen unserer Drittanbieter oder Dienstleister, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen, im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir an sie übermitteln, haftbar gemacht werden.

Sie können uns wie unten beschrieben kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Beschwerden zur Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Wir werden Beschwerden oder Streitigkeiten bezüglich der Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb von 45 Tagen nach Eingang Ihrer Beschwerde untersuchen und versuchen, diese zu lösen. Wenn Ihre Beschwerde bezüglich personenbezogener Daten, die wir aus der EU erhalten, durch diesen Prozess nicht gelöst wird, können Sie Beschwerde bei der FTC oder der zuständigen EU-Datenschutzbehörde („DPA“) einreichen. Durch die freiwillige Bestätigung der Einhaltung der Datenschutzschild-Grundsätze hat sich B&W den Streitbeilegungs-, Durchsetzungs- und Sanktionsbefugnissen der FTC unterworfen und sich bereit erklärt, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir aus der EU erhalten, mit den Datenschutzbehörden zusammenzuarbeiten und die geltenden Datenschutz-bestimmungen einzuhalten. Die Kontaktdaten für Datenschutzbehörden finden Sie unter:
http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm

Wenn Sie mit den oben genannten Regressmechanismen unter bestimmten Umständen nicht zufrieden sind, können Sie möglicherweise ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten. Weitere Informationen zu verbindlichen Schiedsverfahren finden Sie auf der Datenschutzschild-Website unter: https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint.

ÖFFENTLICHE FOREN

Diese Site stellt ihren Benutzern möglicherweise Chatrooms, Foren, Message Boards und/oder Newsgroups zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, dass alle Informationen, die in diesen Bereichen offengelegt werden, zu öffentlichen Informationen werden. Sie sollten daher vorsichtig sein, wenn Sie sich für die Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen entscheiden.
RECHTLICHE ANGABEN

Unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Erlaubnis offenlegen, sofern dies gesetzlich im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder künftigen Gerichtsverfahren erforderlich ist, um unser Recht zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen, oder um auf gültige Anfragen von Behörden zu antworten.

DATENSICHERHEIT 

B&W unterhält vernünftige und angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Vernichtung zu schützen.

 

Wenn trotz aller Bemühungen eine Verletzung des Datenschutzes auftritt, werden wir Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden darüber informieren, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

DATENSPEICHERUNG

 

B&W speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig und in jedem Fall nicht länger als diese personenbezogenen Daten für den Zweck erforderlich sind, für den sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, es sei denn, nach geltendem Recht ist eine längere Aufbewahrungsfrist erforderlich. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns für Direktmarketing-Zwecke zur Verfügung stellen, werden bei uns gespeichert, bis Sie uns mitteilen, dass Sie keine Marketinginformationen mehr erhalten möchten.

 

IHRE RECHTE

 

Unter bestimmten Umständen haben Sie gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen möglicherweise bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, haben Sie das Recht, Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuholen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, von Ihrem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch zu machen, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen oder löschen zu lassen und die Verarbeitung einzuschränken. Sie sind auch berechtigt, jede Einwilligung, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, jederzeit mit zukünftiger Wirkung zu widerrufen, einschließlich einer Einwilligung für Direktmarketing-Zwecke. Diese werden als „Rechte betroffener Personen“ bezeichnet. Wenn Sie Ihre Rechte als betroffene Person ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unter „Kontakt“ unten angegebenen Kontaktdaten.


VERWENDUNG VON COOKIES 

Diese Website verwendet Cookies, d. h. kleine Datendateien, die von einer Website auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Wir senden Cookies, wenn Sie auf www.babcock.com surfen, an Online-Umfragen oder Abstimmungen teilnehmen oder Informationen anfordern. Durch das Akzeptieren der auf unserer Website verwendeten Cookies erhalten wir keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Wir können die Cookies jedoch zur Identifizierung Ihres Computers verwenden. Die gesammelten Informationen ermöglichen es uns, Verkehrsmuster auf unserer Website zu analysieren. Dies hilft uns, Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten, indem wir den Inhalt verbessern und die Nutzung unserer Website vereinfachen können.

WAHLMÖGLICHKEIT/ABMELDUNG

Sie können uns jederzeit auffordern, keine Marketingnachrichten mehr an Sie zu senden, indem Sie den Links zum Deaktivieren (Abbestellen) einer an Sie gesendeten Marketingnachricht folgen oder Kontakt zu uns aufnehmen,
 wie unten dargelegt.

KONTAKT

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an:

 

Babcock & Wilcox Enterprises, Inc.

Data Privacy Manager

privacyoffice@babcock.com

1200 E Market Street – Suite 650
Akron OH 44305 USA

 

Wenn Sie mit unserem Umgang Datenschutzbeschwerden nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einzureichen. Wir würden uns jedoch über die Möglichkeit freuen, zuerst auf Ihre Bedenken einzugehen. Bitte kontaktieren Sie daher zunächst uns.

 

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG 


Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.