Lösungen für die Ölsandindustrie

Industriekessel für die Ölsandindustrie

Die Anforderungen an die Dampferzeugung in der Ölsandindustrie sind speziell und erfordern spezielle Lösungen.
 
Die Industriewasserrohrkessel von B&W sind für diese Anforderungen perfekt geeignet. Unsere Konstruktionen erfüllen den speziellen Bedarf der dampfunterstützten Schwerkraftdrainage (SAGD) und anderer In-Situ-Prozesse.
 
Für den Einsatz in der Ölsandindustrie wird gesättigter oder hocherhitzter Dampf mit einem Minimum an Abschlämmung, erhöhter Effizienz und verbesserten Fähigkeiten für den Betrieb mit flüssigen und gasförmigen Kraftstoffen, einschließlich Ofengas, Schweröl und Reststoffen sowie Turbinenabgas und HRSG-Anwendungen erzeugt. 

Die Industriekessel von B&W können auch mit Speisewasserqualitäten unterhalb der ABMA/ASME-Grenzwerte für Trommelkessel arbeiten. Hierfür wird die MultiCirc-Technik von B&W für die Steuerung des Kesselkreislaufs genutzt, mit der die Kesselzonen mit hoher Wärmestromdichte mit feststoffarmem Wasser versorgt werden und Zonen mit niedriger Wärmestromdichte mit feststoffreichem Wasser - dadurch werden Ablagerungen auf den Rohren im Kesselinnenraum möglichst gering gehalten. Mit der MultiCirc-Technik werden gleichzeitig Probleme durch Ablagerungen bei Speisewasser unter ASME-Qualität beseitigt und eine Kesselkonstruktion mit maximaler Wärmeeffizienz und minimalem Reinigungsbedarf der Kesselrohre zur Verfügung gestellt.
 

 

Die Wasserrohrkessel für die Industrie von B&W sind robust gelagerte Kessel mit natürlicher Zirkulation und modularem Aufbau, sodass die Kessel größtenteils im Werk montiert werden können und vor Ort nur zusammengebaut werden müssen; dies ermöglicht eine terminsichere Projektplanung.

Die Kessel sind vollständig entwässerbar, können für den druckbelüfteten oder eigenbelüfteten Betrieb entwickelt werden und erfüllen kundenspezifische Anforderungen an Dampftemperatur und Dampfdruck innerhalb standardisierter Konfigurationen. Bei Nutzung der MultiCirc-Option kann durch Überhitzungswärme der Wasserverlust reduziert und die Gesamtanlageneffektivität in SAGD- oder Stromerzeugungsanlagen verbessert werden.

Die Kessel werden in vorgefertigten Rahmengrößen geliefert und sind so an unterschiedliche Dampfsituationen und Kapazitäten anpassbar. Sie werden in werksmontierten Modulen transportiert, sodass auch Transporteinschränkungen in der Ölsandregion hinsichtlich Größe und Gewicht eingehalten werden.

Technische Daten

  • Dampfleistung:  45,4 bis 544,2 t/h
  • Dampfdruck:  bis 2400 psig (16,5 MPa)
  • Dampftemperatur:  gesättigt bis 541 °C

Konstruktions- und Turnaround-Services

B&W ist in der Lage, komplette Konstruktionsleistungen vor Ort ebenso wie Baumanagement und Wartung anzubieten. Dank unserer umfangreichen Erfahrung mit großen, komplexen Projekten und kompletten Nachrüstungen haben wir umfassende Kenntnisse erworben, die erforderlich sind, um ein erfolgreiches Projekt beliebigen Umfangs an jedem Standort erfolgreich umzusetzen und abzuschließen. Zu unserem Team gehören Experten für Projektmanagement, Baustellenüberwachung, Anfahren und Inbetriebnahme.

Unsere Konstruktionsfachleute arbeiten mit unseren Kesseltechnikern bereits in einem frühen Stadium der Projektentwicklung zusammen; dadurch wird noch mehr Effizienz bei Lieferung und Installation erreicht. 
Über 5000 Industriewasserrohrkessel
wurden bereits in einer Vielzahl von
Anwendungen installiert, darunter auch in SAGD- und
fortschrittlichen Ölrückgewinnungsanlagen.

Vorteile der industriellen Wasserrohrkessel von B&W für die Ölsandindustrie:

  • Durch die MultiCirc-Mehrfachkreislauftechnik wird die thermische Effizienz maximiert, so dass bei Bedarf Überhitze genutzt werden kann und gleichzeitig die Reinigung der Kesselrohre minimiert wird
  • Anschlussfertige, modulare Kessel-Insellösung für einen minimalen Montageaufwand vor Ort
  • Speziell konstruiert im Hinblick auf geltende Transportbeschränkungen in der Ölsandregion
  • Bewährte, zuverlässige Konstruktion für verlässlichen Betrieb und Verfügbarkeit auf lange Sicht
  • Umfassende Konstruktionskapazität, zusammen mit bewährter regionaler Expertise, erleichtert die Kesselinstallation
 

B&W ist ferner in der Lage, komplette Energie- und Umweltlösungen zu liefern, einschließlich:

Erfolgsgeschichte

Canadian Oil Sands – Alberta, Kanada

Acht modulare Industriedampfkessel erweisen sich als hochwirksame, sehr zuverlässige Lösung zur Dampferzeugung bei niedrigen Emissionen.

Herausforderung des Projekts

Für die möglichst wirksame, umweltfreundliche und zuverlässige Erschließung der petrochemischen Vorkommen benötigte der Kunde eine Lösung für die Dampferzeugung, die Folgendes bieten sollte:

  • Weitestgehend modularer Aufbau zur Minimierung der Montagekosten vor Ort
  • Extrem niedrige NOx-Emissionen (7,9 g/GJ)
  • Minimale Abschlämmung zur Erfüllung der Anforderungen an die abwasserfreie (ZLD) Produktion
  • Hoher thermischer Wirkungsgrad
  • Nutzung mehrerer Kraftstoffe (Gas und Öl)
  • Hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit in einer Umgebung bei -45 °C (-49 °F)
  • Schnelle Reaktion auf veränderlichen Lastbedarf, hoher Durchsatz und hohe Bediener- und Wartungsfreundlichkeit

Bitte wenden Sie sich an unsere Büros vor Ort in Edmonton und Calgary 

Neue Installation

B&W Projects New Build
Wir zeigen regelmäßig auf, dass wir innovative Lösungen für unsere Kunden entwickeln können, von neuem Equipment bis hin zu großen, komplexen Maschinenbau- und Konstruktionsprojekten.

Modernisierungen / Nachrüstungen

Upgrades and Retrofits by B&W
Die Modernisierung, Optimierung und Wartung vorhandener Anlagen sind wichtige Überlegungen in Bezug auf die längerfristige Rentabilität und Wirtschaftlichkeit bei allen Verfahren.

Ersatzteile / Services

Babcock & Wilcox Parts and Service Support
Ein globales, umfassendes Netzwerk regionaler Servicecenter, Außendiensttechniker und technischer Supportmitarbeiter steht zur Verfügung und bietet Ihnen einen auf Ihren Bedarf abgestimmten Service sowie Aftermarket-Lösungen.