B&W Products

B&W Ersatzteile, Services und Programme für CE-Mühlanlagen/Mühlen

Babcock & Wilcox (B&W) bringt nun seine umfangreiche Erfahrung und sein Wissen über Walzenrad- und Kugelmühlanlagen ein, um hochwertige Ersatzteile, Services und Bestandsmanagement für Mühlen vom Typ Combustion Engineering (CE) anzubieten.

Seit 1867 setzt B&W den Standard für bewährte Hochverfügbarkeit, Zuverlässigkeit und weniger Wartungsaufwand seiner Kessel, Mühlanlagen und anderer dampferzeugender und zusätzlicher Ausrüstungen. Unser Ansatz geht weit über den einfachen Sachersatz hinaus. Technische Anlagenteile und Upgrades sind so konzipiert, dass sie Leistung und Zuverlässigkeit bieten, die einen verbesserten Betrieb und einen höheren Wert für die Kapitalinvestitionen Ihrer Anlage bieten, unabhängig vom Originalhersteller (OEM).

B&W unterstützt CE-Mühlanlagen und andere, einschließlich:

  • CE/Raymond tiefe Schüsselmühlen
  • CE flache Schüsselmühlen
  • ARVOS/Raymond Walzenmühlen

Ersatzteile für Mühlen

  • Lamellenradmontage
  • Obere und untere Schüsselschürze
  • Zapfen
  • Montage der Zapfenkopfauskleidung
  • Mahlwalzen
  • Schleifsegmente – Schweißauflage, hochchrom, Xwin-Werkstofftechnik
  • Drehzapfenmontage
  • Stahlschüssel
  • Mühlenauskleidungen
  • Mühlenseitige Zugangstüren
  • Schneckengetriebe für Getriebe
  • Hauptachse
  • Sichter

B&W parts for CE Pulverizer / Mill


Schüsselnabe

Bullenringe

Sichtermontage

mehrteilig

Mahlwalzen

Geriffelt, Schweißauflage, hochchrom, Xwin®-Werkstofftechnik

Zapfen

Standard- und langlebige Gleitlager-
Montage (Upgrade vom OEM-Design)

Mühlenantrieb

Stahlschüssel

Lamellenradmontage

upgraden Sie vom OEM-Design

Mühlen-Services

  • Das Assured Stock Program® Bestandsmanagement - System konzentriert sich auf die Planung des spezifischen Materialbedarfs und die Minimierung Ihrer Lagerbestände. Das maßgeschneiderte Programm reduziert die Gesamtkosten des Erhalts von Teilen und Bauteilen und verbessert dabei die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Stromerzeugung.
  • Zapfenumbauten
  • Technische Support-Services

Strategische Partnerschaft mit dem Verschleißteil-Experten

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft bietet B&W fortschrittliche Ersatzteile für Kohlemühlanlagen von Magotteaux, einem führenden Anbieter von hochverschleißfesten, hochbelastbaren Gussteilen und differenzierten Verschleißlösungen. Diese Lieferantenbeziehung kombiniert die einzigartigen Vorteile von Magotteaux’ metallurgischer Expertise und Erfahrung mit hochverschleißfestem, abriebfestem Material mit der Expertise von B&W in den Bereichen Kohlemühlanlagen und Kesselkonstruktion, -betrieb und -optimierung.

Xwin-Technologie

Die Xwin-Technologie kombiniert die extrem hohe Härte der Keramik mit den mechanischen Eigenschaften von Metall mit hohem Chromgehalt für maximale Verschleißfestigkeit und Lebensdauer. Die Xwin-Technologie von Magotteaux ist für Mahlwalzen und Mahlsegmente verfügbar.

Die Vorteile umfassen Folgendes:

  • verlängerte Betriebsdauer
  • längerer Zeitraum zwischen Wartungszyklen
  • längere Gleichmäßigkeit der Mahlprofile
  • verlängerte Dauer der optimalen Mühlleistung und Feinheit der Mühlanlage
  • geringerer Energieverbrauch

Die Ergebnisse Geringere Betriebs- und Wartungskosten, wodurch bis zu 50 % der Kosten gesenkt werden können

Angebot anfordern

B&W liefert Teile und Services für Walzenrad™, E und EL Mühlanlagen/Mühlen 

B&W Walzenrad® Mühlanlage

Roll wheel and E/EL pulverizers training
B&W hat mehr als 1100 Walzenrad-Mühlanlagen entwickelt, hergestellt und in Betrieb genommen, die verschiedene Kohlen in Kraftwerken auf der ganzen Welt mahlen. Die B&W Roll Wheel®-Mühlanlage hat den Standard für hohe Verfügbarkeit, zuverlässigen Betrieb und geringen Wartungsaufwand gesetzt. Diese Vorteile tragen zu einer stabilen Leistung des Dampferzeugers bei, unabhängig vom Betrieb der Station.

EL Mühlanlagen

Seit B&Ws Erfindung der E und EL Mühlanlagen wurde eine bedeutende Anzahl an funktionellen und mechanischen Verbesserungen vorgenommen. Diese Verbesserungen bieten unseren Kunden zusätzliche Vorteile wie erhöhte Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit und dementsprechend weniger Wartungen. 

E zu EL Konvertierungen 

Die Mühlanlage vom Typ EL verfügt über höhere Kapazität im Vergleich zur ursprünglichen E-Typ Mühlanlage der gleichen Größe. E zu EL-Konvertierungen haben die Verfügbarkeit, Kapazität und Zuverlässigkeit von E-Mühlanlagen erheblich verbessert. Aufgrund einer verbesserten Konfiguration von Bodenschleifring und Hals ist die EL-Mühlanlage auch viel weniger anfällig für Kohletropfprobleme. Die E-Mühlanlage kann auf die EL-Ausführung aufgerüstet werden, oder sie kann schrittweise aufgerüstet werden.