Projects & Cases

Kessel und Dampferzeugung 
für Anwendungen in den Bereichen Energie, erneuerbare Energien und industrielle Anwendung 

 

Großflächige Stromversorgung
Kurz nach der Gründung 1867 wurde von Babcock & Wilcox der weltweit erste Kraftwerkskessel entwickelt. Kesselanlagen von B&W stellen nun Kapazitäten von mehr als 300.000 MW in ca. 60 Ländern zur Verfügung.  

Als B&W 1957 den ersten gewerblich genutzten überkritischen Kessel baute, war dessen Design wegweisend für die Entwicklung der effizienten Stromerzeugung. Wir sind weit gekommen: Wir haben das erste ultra-überkritische Kraftwerk der USA entworfen und gebaut, das die neuste, heute auf dem Markt verfügbare Dampfkreislauf-Technologie verwendet.     

Zellstoff- und Papier-Prozessrückgewinnung
Vor vielen Jahrzehnten nahm B&W den ersten „Schwarzlaugen”-Rückgewinnungskessel der USA in Betrieb, in dem ein Nebenprodukt des Aufschlussverfahrens als Brennstoff verwendet wurde.  Mit der weltweit größten Installationen von mehr als 350 Rückgewinnungskesseln unterstützt B&W Unternehmen der Zellstoff- und Papierindustrie, die ein sehr hohes Energieaufkommen haben.

Erneuerbare Energien
Als wir 1930 unser erstes Ersatzbrennstoffkraftwerk entwickelten, revolutionierte dies die Müllentsorgungsindustrie. Die Ersatzbrennstoff-, Biomasse- und Mehrstoff-Technologien von B&W und Babcock & Wilcox Volund wurden in mehr als 500 Produktionslinien in über 30 Ländern integriert. 

Hochleistungskessel

Superkritisch

Supercritical Boiler

Die modernen, offenen ultra-superkritschen Kessel von B&W sind für Kohlenstaub ausgelegt und werden in der Regel in Systemen mit einer Kapazität von 400 MW oder mehr eingesetzt. Diese sauberen und effizienten Kessel werden in der Regel bei and einem Drosseldruck von 3500 psi (24,1 MPa) oder mehr und Dampftemperaturen im Bereich von 1100 °F (595 °C) betrieben.

Unterkritisch

SteamGeneration

Die Strahlungskessel von B&W sind für Kohlenstaub geeignet, einschließlich schwer verbrennbarer Kohlearten, Erdgas und/oder Öl und brennbare Nebenproduktgase. Die unterkritischen Drücke reichen normalerweise von 1800 bis 2600 psi (12,4 bis 17,9 MPa) und die Auslasstemperaturen von Überhitzer und Zwischenüberhitzer liegen nach Bedarf im Bereich von 538 bis 566 °C (1000 bis 1050 °F).

Zirkulierende Wirbelschicht

Circulating Fluidized Bed Boiler CFB

Mit unterkritischen und superkritischen Dampfdrücken, Temperaturen und Kapazitäten verbrennen unsere hängenden Eintrommel- oder Zweitrommelausführungen problematische Brennstoffe in einer Wirbelschicht aus inerten Partikeln zur Kontrolle der Verbrennung und der Emissionen. Der CFB-Kessel eignet sich ideal zum Verbrennen von Brennstoffen mit hohem Schwefel- und Aschegehalt, sowie verschiedensten Abfallbrennstoffen, Holz, Biomasse, Klumpen und Kohlenstaub.  

Hilfskessel

Water-Tube Package Boiler

B&W ist ein führender Hersteller von werksseitig hergestellten Rohrbündel-Wasser- und Hochleistungskesseln zur Anlauf- und Notstromerzeugung. Die Einheiten werden in der Werkstatt montiert bzw. in Modulen zusammengebaut und mit Stützkonstruktionen für Öl, Erdgas und sonstige gasförmige oder flüssige Kraftstoffe versehen. Die verfügbaren Kapazitäten reichen in der Regel von 1,3 kg/s (10,000 lb/h) bis 25,2 kg/s (600,000 lb/h), je nach den jeweiligen Typ- und Designeigenschaften.    

Mit erneuerbaren Energien arbeitende Kessel

Ersatzbrennstoffe

L90 Waste-to-Energy Plant

B&W integriert Dampferzeugungssysteme für die Masseverbrennung von MSW und die Verwendung von Ersatzbrennstoffen.  Die maximale Rückgewinnung von Ressourcen hat bei beiden Ausführungen die höchste Priorität. Unsere flexiblen Kesselkonstruktionen bieten verschiedene Funktionen, Brennstoffzusammensetzungen und Dampfanforderungen, und fortgeschrittene Verbrennungstechnologien beseitigen Dioxine und Furane, minimieren unverbrannten Kohlenstoff sowie die Bildung von NOx und CO.

Biomasse

Biomass Energy

Das Portfolio von B&W und B&W Vølund umfasst viele Anwendungen von der Biomasseverbrennung bis zur -vergasung für Biomasse-Brennstoffe. Solche Brennstoffe sind zum Beispiel: Holzspäne, Pellets, Sägemehl, Weizenstroh, Gerste, Reisstroh, Rinde und Biogas. Biomasse erhält einen geschlossenen Kohlenstoffkreislauf aufrecht (CO2 neutral), wodurch die Auswirkungen auf die Umwelt reduziert werden. 

Multi-Fuel

Multi-Fuel Energy Plant

Eine effektive, mit mehreren Brennstoffen betriebene Anlage erfordert geeignete Fördersysteme für die verschiedenen Brennstoffe, eine geeignete Gitterrosttechnik (häufig Vibrationsroste) und eine optimale Mischung der Rauchgase.  Unsere Multi-Fuel Technologie ist das Ergebnis einer Jahrzehnte langen Erfahrung mit verschiedenen erneuerbaren Brennstoffen.  

Industriekessel

Zellstoff & Papier | Rückgewinnung

Recovery Boiler

B&Ws Chemikalien- und Wärmerückgewinnungskessel für die Zellstoff- und Papierindustrie reichen bis zu einer Verarbeitungskapazität der Zellstoffflüssigkeit von 4500 t/Tag Trockensubstanz bei Dampfdrücken von bis zu 12,6 MPa bei Bauart mit Prozessrückgewinnung und 17,9 MPa bei Bauart mit Nachverbrennung.

Paketkessel

B&W Water-Tube Package Boilers
Unsere Rohrbündel-Wasserkessel sind in einer Vielzahl von Branchen für ihre Zuverlässigkeit und bewährte Leistung bekannt. Wir bieten fertig zusammengebaute oder modulare Designs mit Bodenstütze für Öl, Erdgas und andere gasförmige oder flüssige Brennstoffe. Die verfügbaren Kapazitäten reichen in der Regel von 1,3 kg/s (10,000 lb/h) bis 25,2 kg/s (600,000 lb/h), je nach den jeweiligen Typ- und Designeigenschaften. 

Blasenbildende Wirbelschicht

Bubbling Caps BFB Boiler
B&Ws hängender/Bodenbauweise mit 1-/2-Trommel(n) mit blasenbildender Wirbelschicht (BFB) erweisen sich als attraktiv für Neu- oder Nachrüstanwendungen. Die Kapazitäten reichen für bodengestützte Typen bis 28,4 kg/s (225.000 lb/h), für topgestützte Typen von 28,4 bis 126 kg/s (225.000 bis 1.000.000 lb/h). BFB Kessel sind ideal für eine Vielzahl von Biomasse- und hochfeuchten Abfallbrennstoffen.

Zirkulierende Wirbelschicht

Fluidized Bed Boilers

Unsere Kesselanlagen mit zirkulierender Wirbelschicht werden in hängender Bauweise im Ein- oder Zweitrommeldesign ausgeführt. Sie eignen sich ideal zum Verbrennen problematischer Brennstoffe, u. a. mit hohem Schwefel und hohem Aschegehalt, sowie verschiedensten Abfallbrennstoffen, Holz, Biomasse, Klumpen und Kohlenstaub. Kapazität, Dampfdruck und Temperaturbereiche mit unter- und überkritischen Anwendungen.

Feststoffe und Mehrbrennstoffe

Multi-Fuel Energy Plant

Wir verstehen die Nachfrage nach speziellen Kessel-Konstruktionen und integrierten Hilfsanlagen für jede individuelle Anwendung.  Dampferzeugungsanlagen wie unsere Towerpak®- und Stirling®-Kessel und andere Feststoff- und Mehrbrennstofflösungen bieten die für Holz, Biomasse, Heizerkohle und andere Industrieanwendungen erforderliche Flexibilität. 

Öl und Erdgas

PFI PFT Boiler

Von PFI/PFT-Kesseln mit einer mittleren Kapazität bis zu TSSG-Konstruktionen, die ursprünglich unter Berücksichtigung der Notwendigkeit großer, modularer Kessel für den Einsatz von Speisewasser geringerer Qualität in der kanadischen Ölsandbranche entwickelt wurden, verfügt B&W über langjährige Erfahrung im Bereich Industriekessel, die für eine Vielzahl von Anwendungen und gasförmige sowie flüssige Brennstoffe geeignet sind.