O&M Services

Betriebs- und Wartungsservice
Maximierung der Verfügbarkeit, Rentabilität und Sicherheitsleistung

 

Sicherheit

Safety & Service Bulletins

Sicherheit ist für B&W ein grundlegender Unternehmenswert. Unser Ziel, jeden einzelnen Tag unfall- und verletzungsfrei abzuschließen, gilt für alle Unternehmensbereiche, operativen Einheiten und Tochterfirmen.  Unser umfangreiches Programm zu Umwelt, Gesundheit und Sicherheit hat die Anlagensicherheit deutlich verbessert. Die Ergebnisse bedeuten eine Verringerung des Geschäftsrisikos und eine verbesserte Betriebsleistung. Wir streben konsequent nach 100% Einhaltung und einem unfallfreien Arbeitsplatz. Wir führen regelmäßige Prüfungen durch, um Problembereiche zu identifizieren. Anschließend erstellen und implementieren wir gezielt Verbesserungen.

Kraftwerksbetrieb

Plant Operations & Maintenance Services

Für einen wirtschaftlichen, langfristigen Betrieb ist eine maximale Betriebszeit bei Optimierung der Lebensdauer der Anlage erforderlich. Unsere Betriebsdienstleistungen sind so ausgelegt und werden so implementiert, dass dieses Ziel anhand folgender Merkmale kontinuierlich erreicht wird:

  • Sicherer, konformer und effizienter Kraftwerksbetrieb
  • Entwicklung und Implementierung formaler Verfahrens-, Wartungs-, Umweltschutz- und -Sicherheitsmanagementprogramme
  • Beibehaltung der Komplettwartung und -Steuerung des Kraftwerks
  • Beratung und Empfehlung zu Werkzeugen und Bestandsanforderungen
  • Etwaige Empfehlung von Verfahrensänderungen zur Betriebsverbesserung
  • Reagieren und Anpassen von sich ändernden Betriebsbedingungen

Anlagenwartung

B&W Field Service Engineers

Zur Erzielung einer optimalen Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Anlagen und Maschinen sowie zur Verringerung von Zwangsausfällen arbeitet B&W an der Entwicklung langfristiger individueller Wartungsprogramme, die u.a. folgendes umfassen:

  • Vorbeugende Wartung
  • Verfahren zur vorbeugenden Wartung
  • Geplante Wartung
  • Umfassende Modernisierungen

Delta Power Services

B&W Services

Komplettes Serviceangebot

  • Betrieb und Wartung – Kalkulation und Budgetierung

  • Umweltschutzprogramme und Hilfestellung bei Zulassungen

  • Inbetriebnahme-Service

  • Personal, Schulungen, und Abläufe für das Kraftwerk

  • Betriebsabläufe

  • Langzeit-Kraftwerksbetrieb

  • Sicherheits- und Qualitätssicherungsprogramme

  • Instandhaltungsmanagementprogramme

  • Bestandskontrolle

  • Beschaffungsservice

  • Unternehmenssystemmanagement

  • Jahresberichte und Abschlussprüfungen

  • Verbesserungen und Aufrüstungen für das Kraftwerk

  • Ersatzteile- und Ingenieursservice

Bewährte Erfahrung

Als Anlagenbauer greift B&W auf umfassende Erfahrung in Betrieb und Wartung unter Verwendung einer Vielzahl von Kraftstoffen und Anlagen unter verschiedenen Betriebsbedingungen zurück. Unsere Fachkenntnisse zu verschiedenen Brennstoffen umfassen unter anderem Erdgas, Kohlestaub, Abfallkohle, Biomasse und Abfall. Anlagenbetreiber können von unseren Betriebs- und Wartungsleistungen auf allen Gebieten der Energieerzeugung profitieren, darunter beispielsweise die Bereiche Strom, Zentralheizung, kombinierte Zyklen oder Prozessdampf.


FALLBEISPIELE WÄHLEN

Palm Beach Renewable Energy Park

Palm Beach WtE Facility 2 Babcock & Wilcox
FLORIDA, USA

Diese Anlage in Florida, USA, dient dazu, das Abfallvolumen des Bezirks zu reduzieren, Elektrizität zu erzeugen und die Rückgewinnung von Aluminium und Eisenmetallen zu maximieren. Der Energiepark gehört der Solid Waste Authority des Palm Beach Bezirks.  Für die Anlage konstruierte und fertigte B&W die drei Ersatzbrennstoffkessel zur Massenverbrennung, die bis zu 95 Megawatt Energie erzeugen können, sowie das Umweltkontrollsystem. Die Anlage ist mit luft- und wassergekühlten DynaGrate® Verbrennungsrosten ausgestattet, die von B&W Vølund entwickelt wurden. Sie werden im Rahmen eines 20-Jahres-Vertrages von der Palm Beach Resource Recovery Corporation betrieben, einem Tochterunternehmen der B&W, das seit 1989 auch die benachbarte Anlage PBREF 1 unterhält.

Kraft-Wärme-Kopplung aus Abfall und Kohle zur Stromerzeugung in Ebensburg

B&W O&M Services at Ebensburg

PENNSYLVANIA, USA 

Bei dem Kraftwerk in Ebensburg handelt es sich um eine 50-Megawatt-Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, in der mithilfe eines Kessels von B&W mit zirkulierender Wirbelschicht Abfallkohle verbrannt wird, um daraus Dampf und Elektrizität zu erzeugen. Der Dampf versorgt Unternehmen vor Ort mit Wärme und Warmwasser und die Elektrizität wird an einen Stromversorger verkauft. Das Kraftwerk nahm im Mai 1991 den Betrieb auf. Die Anlage wird durch das Revloc Reclamation Services, ein vollständiges Tochterunternehmen von B&W betreut. Revloc baut die Kohle von Halden ab, um das Kraftwerk für den täglichen Betrieb mit einer zuverlässigen Brennstoffquelle zu versorgen und die Standorte anderweitig zu nutzen, nachdem der Rohstoff abgebaut wurde

Biomasse-Kraftwerk, Margam, Wales

Margam O&M

MARGAM, WALES, UK

Unsere erfolgreiche Expansion auf dem britischen Markt wird durch die Konstruktion und den Bau eines 40-MWe-Biomasse-Kraftwerks fortgeführt, darin enthalten sind bereits 15 Jahre Verwaltung des täglichen Betriebs- und Wartungsservice. Zusammen mit unserem Konsortialpartner Interserve Construction Ltd. hat B&W Vølund einen EPC-Vertrag zum Bau des Biomasseprojekts von Glennmont Green Energy in Margam, in der Nähe von Port Talbot unterzeichnet. Durch das Margam Green Energy-Projekt ist eine Verarbeitung von Altholz ohne Vorbehandlung möglich, dazu gehören auch verunreinigte Hölzer und Brennstoffe mit Metallgehalt. Das Kraftwerk verfügt über eine Kapazität von 280.000 Tonnen pro Jahr und erzeugt 40 MW erneuerbare Energie. Die Anlage wird in Zukunft ebenfalls in der Lage sein, Siedlungsabfall als Brennstoffquelle zu nutzen.