Renewable Energy Business Segment

Geschäftsbereich Erneuerbare Energien

L90 Waste-to-Energy Plant

Nahezu 90 Jahre Erfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien. 

Als B&W Vølund im Jahr 1930 sein erstes Ersatzbrennstoffkraftwerk entwickelt hat, wurde die Abfallentsorgungsindustrie revolutioniert.  Seitdem hat sich B&W zu einem der weltweit führenden Auftragnehmer und Anbieter für schlüsselfertige Anlagen und Technologien entwickelt, mithilfe derer Feststoffabfälle und Biomasse in Wärmeenergie umgewandelt werden.

Wir steigern Ihre Produktivität und schützen dabei Klima und Umwelt.

In der heutigen klima- und umweltbewussten Gesellschaft sind hochwertige Produkte allein nicht ausreichend, um erfolgreich zu sein. Dazu sind ebenfalls umfassende fachübergreifende Erfahrungen, hervorragende Projektmanagementfähigkeiten sowie gute empirische Konzepte erforderlich. Indem wir diese Elemente vereinen, erlangen wir die Erkenntnisse, die für den erfolgreichen Abschluss der komplexen Ersatzbrennstoff- und Biomasseprojekte von heute benötigt werden.

PROJEKTE/FALLBEISPIELE

Palm Beach Renewable Energy

B&W Renewables Business Segment SWA | Palm Beach, Florida, USA


In Zusammenarbeit mit unserem Konsortialpartner BE&K Construction lieferte B&W das Know-how, die Technologie und die Anlagen für Anlage Nr. 2 der US-amerikanischen „Solid Waste Authority“ in Palm Beach.  Die neueste Anlage wurde auf die Verarbeitung von täglich 3.000 Tonnen Siedlungsabfällen ausgelegt. Das entspricht einer Menge von nahezu 1 Millionen Tonnen pro Jahr.

Copenhill/Amager Bakke

B&W Volund Project in Denmark Copenhill ARC | Kopenhagen, Dänemark


Das moderne Kraftwerk in Kopenhagen setzt neue Maßstäbe für Umweltschutz, Energieerzeugung und Abfallaufbereitung.  Die innovative Technologie und Architektur werden integriert, um eine Zukunft zu schaffen, in der Ersatzbrennstoffkraftwerke keine Belastung für ihr Umfeld mehr darstellen.

Überkritische strohbefeuerte KWK

Biomass Straw-Fired Plant Avedøreværket | Avedøre, Dänemark 

 

B&W Vølund hat die ultra-überkritische strohbefeuerte Kesselanlage einschließlich eines fortschrittlichen Beschickungssystems für dieses revolutionäre Heizkraftwerk in Dänemark geliefert.  Die Kesselanlage ist auf die alleinige Verbrennung von Stroh ausgelegt (circa 150.000 Tonnen pro Jahr) und ist die weltgrößte und effektivste strohbefeuerte Kesselanlage zur Erzeugung von ultra-überkritischem Dampf.

Mit Biomasse betriebener Kessel der Universität von Missouri

Missouri | USA

 

B&W entwickelte, konstruierte und lieferte einen Kessel mit blasenbildender Wirbelschichtbefeuerung und einer Leistung von 150.000 Pfund pro Stunde aus, das in der Nähe des Campus der Universität von Missouri zur Verbrennung von Laubholz und unterschiedlichen lokal verfügbaren Brennstoffen dienen sollte. Der neue Kessel wurde in die bestehende Struktur der Universitätsanlage integriert. Die Anlage versorgt den Universitätscampus mit Strom und Dampf.