Becherwerke

Die Becherwerke von B&W Loibl werden für den vertikalen und in machen Fällen leicht geneigten kontinuierlichen Transport verschiedener Schüttgüter verwendet. Sie eignen sich besonders für den Transport von äußerst sperrigen Materialien – mit hoher Durchflussmenge bei einer beachtlichen Transporthöhe.
Der Antriebsmechanismus, die Behälter und deren Abstand in der Konstruktion hängen von den Materialeigenschaften, der bestimmten Anwendung und der Transportkapazität ab. 

B&W Loibl bietet Gurtbecherwerke mit EP- und Stahlkabelbändern sowie Becherkettenförderer mit einzelnen oder mehreren Ketten, herkömmliche Becherkettenförderer mit einem Seil und Zentralketten-Becherwerke. Der Auslass befindet sich am Ende der unteren Station und ist mit einer Klemmvorrichtung ausgestattet. Die Materialentleerung findet an der oberen Kopfantriebstation (abhängig von Materialeigenschaften und Transportkapazität) entweder durch Schwerkraft oder Zentrifugalkräfte statt.

Die Becherwerke von B&W Loibl sind an der vertikalen Welle mit großen Wartungsklappen ausgestattet und umfassen alle notwendigen Überwachungs- und Kontrollausrüstungen für einen sicheren Betrieb.

B&W Loibl Bucket Conveyor

EIGENSCHAFTEN VON BECHERWERKEN

  • Gehäusewerkstoffe: Normal-/Edelstahl oder Gummi
  • Becherwerkstoffe: Normal-/Edelstahl, Kunststoff, Gummi, verschleißfeste Werkstoffe
  • Für Heißguttransport geeignet
  • Basierend auf Leinen- und Stahlseilgurten
  • Bänder sind antistatisch, abrasiv belastbar, neigbar, öl- und fett-/wärmeresistent
  • Flammbeständig, selbstlöschend
  • Gehäuseausführung: staub- und wasserdicht, gas- und druckdicht
  • Ausführung für die Lebensmittelindustrie geeignet
  • Geeignet für den Betrieb mit abrasiven Produkten
  • Geeignet für den Betrieb in Explosionszonen

VORTEILE VON BECHERWERKEN

  • Modulares Baukastensystem
  • Platzsparende Konstruktion
  • Lange Betriebsdauer
  • Hohe Transportkapazität
  • Beachtliche Transporthöhen
  • Entwickelt gemäß den ATEX-Richtlinien
  • Entwickelt gemäß den Anti-Explosions-Richtlinien
  • Geräuscharmer Betrieb des Antriebsgeräts
  • Ausgezeichnete Zuverlässigkeit
  • Niedriger Wartungsaufwand
  • Umweltfreundlich

BRANCHEN

Energie

Baustoffe

Stahl/Metall

Chemie

Bergbau/Tagebau

Rohstoffverarbeitung

Gießereien

Zement

 

MATERIALIEN

Kali-, Salz- und Sodawerke

Schotter- und Steinwerke

Düngemittelfabriken

Hafen- und Umschlagsanlagen

Biomasse, Kohle, Ersatzbrennstoffe, Asche, Kalk

Gips, Kalk, Sand, Steine, Mineralien

Erz, Ofenschlacke, Kohle, Schlacke, Konzentrat, Gemische

Pulver, Granulat, Mineralien, Gemische

Erze, Erde, Sand, Mineralien, Gemische

Sandaufbereitung

Alle rieselfähigen Schüttgüter

Neue Installation

Babcock & Wilcox (B&W) projects, new build
Wir zeigen regelmäßig auf, dass wir innovative Lösungen für unsere Kunden entwickeln können, von neuem Equipment bis hin zu großen, komplexen Maschinenbau- und Konstruktionsprojekten.

Modernisierungen / Nachrüstungen

Upgrades and Retrofits by B&W
Die Modernisierung, Optimierung und Wartung vorhandener Anlagen sind wichtige Überlegungen in Bezug auf die längerfristige Rentabilität und Wirtschaftlichkeit bei allen Verfahren.

Ersatzteile/Services

Babcock & Wilcox Parts and Service Support
Ein globales umfassendes Netzwerk regionaler Servicecenter, Außendiensttechniker und technischer Supportmitarbeiter steht zur Verfügung und bietet Ihnen einen auf Ihren Bedarf abgestimmten Service und Aftermarket-Lösungen.