Verbrennungsanlagen, Zündanlagen und Oberluftsysteme

Seit 1971 hat B&W Verbrennungsanlagen mit geringer NOx-Bildung für eine Erzeugungskapazität von mehr als 120.000 MW bei neuen und nachgerüsteten Kesselanwendungen verkauft. Unsere Verbrennungstechnologie zur niedrigen NOx-Bildung wurde erfolgreich auf viele B&W-Anlagen und Anlagen von Drittanbietern mit unterschiedlichen Brennstoffmerkmalen und Kesselanordnungen angewendet. Außerdem waren wir Wegbereiter in der Entwicklung und Anwendung von NOx-Anschlüssen und Luftstufungen zur Verringerung der NOx-Emissionen. In Kombination mit unseren anderen Technologien, wie z. B. Verbrennungsanlagen und Anlagen für die selektive katalytische Reduktion, sind Oberluftsysteme Teil einer Gesamtstrategie zur NOx-Verringerung. B&W bietet neue und Ersatzzünder für Gas, Öl und zwei verschiedene Brennstoffe, Zusatzausrüstung für Zünder, optische und Glasfaser-Flammenfühler und Steuersysteme für Kesselanlagen mit Wand- und Eckenfeuerung.

Zu unseren Verbrennungslösungen gehören:

  • DRB-4Z®-Verbrennungsanlagen
  • AireJet®-Verbrennungsanlagen
  • DRB-XCL-Verbrennungsanlagen
  • XCL-S®-Verbrennungsanlagen
  • Oberluftsysteme
  • Zündanlagen für Gas, Öl und Mehrbrennstoff

Combustion

Neue Installation

Babcock & Wilcox (B&W) projects, new build
Wir zeigen regelmäßig auf, dass wir innovative Lösungen für unsere Kunden entwickeln können, von neuem Equipment bis hin zu großen, komplexen Maschinenbau- und Konstruktionsprojekten.

Modernisierungen / Nachrüstungen

Upgrades and Retrofits by B&W
Die Modernisierung, Optimierung und Wartung vorhandener Anlagen sind wichtige Überlegungen in Bezug auf die längerfristige Rentabilität und Wirtschaftlichkeit bei allen Verfahren.

Ersatzteile/Services

Babcock & Wilcox Parts and Service Support
Ein globales umfassendes Netzwerk regionaler Servicecenter, Außendiensttechniker und technischer Supportmitarbeiter steht zur Verfügung und bietet Ihnen einen auf Ihren Bedarf abgestimmten Service und Aftermarket-Lösungen.

Flame Burner

Projekt-/Anwendungsspezifisches Thema

Verbrennungs-Tuning-Services mit FlameDoctor®

Das Brennerdiagnosesystem Flame Doctor®, unterstützt durch das Electric Power Research Institute, Inc. (EPRI) und gemeinsam entwickelt von B&W und Oak Ridge National Laboratory, ist eine fortschrittliche Technologie, die den Verbrennungsprozess in nicht-linearer Dynamik durch die Signale einzelner Flammenfühler analysiert.

Vorteile des Tuning mit Flame Doctor® Diagnostics

  • Individuelle Ermittlung der Brennerleistung
  • Senkung von Emissionen
  • Verbesserte Brennstoffnutzung
  • Verbesserte Anlagenleistung
  • Beschleunigtes Tuning
  • Erkennung möglicher Mechanikfehler des Brenners