Conveying Systems for Power Generation

Energieerzeugung – Materialtransport

Brennstoffhandhabung und -logistik

B&W Loibl fuel handling and logistics

Die zuverlässige, sichere und ununterbrochene Lieferung der einzelnen Brennstoffe für Kesselanlagen ist das Herzstück jedes Kraftwerks.

Die Brennstoffhandhabungseigenschaften von B&W Loibl beginnen bei der Brennstoffentladestation für Lkw, Züge, Schiffe und Kräne, gefolgt von Materialbehandlung und Fördertechnik.

Wir achten besonders auf die Anforderungen von Explosions- und Brandschutz, Entstaubung, Abscheidung von Eisen- und Nicht-Eisenteilen, Probennahmestationen, Brecher, Skalen und anderer Ausrüstung, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Richtlinien und Lärmschutzbestimmungen für Ausrüstungen für explosionsfähige Atmosphären (ATEX) werden ebenfalls eingehalten.

B&W Loibl verfügt über Erfahrung bei der sicheren und effizienten Handhabung von Kohle, Biomasse und Abfall sowie deren unterschiedlichen Zusammensetzungen als Brennstoff.


Lösungen
Förderbandanlagen
Förderbandanlagen mit Seitenwänden
Kettenförderanlagen
Schneckenförderanlagen
Mit Ketten oder Riemen ausgestattete Becherwerke
Rohrförderanlagen
• Befülltrichter
• Ausziehschnecken
• Austragskettenförderer
• Plattenbandförderer
• Schubböden
• Prozesskomponenten
• Schurren, Ausschleuser, Schieber
• Brücken, Transfertürme, Plattformen und Zugänge, Stahlkonstruktionen

 

Entschlackungssysteme

B&W Loibl bottom ash removal

B&W Loibl hat einen international anerkannten Industriestandard für Plattenförderanlagen für Nass-Entschlackungssysteme für EBS- und Biomassekraftwerke entwickelt.

Wir bieten herkömmliche Nassentascher mit geschmiedeten Gabellaschenketten oder Rundstahlketten. Wir konzentrieren uns auf Investitionen in und die Weiterentwicklung unserer Technik und haben durch die Kombination aus einer neuen Lagerkonstruktion für Antriebe und neuen Kurvensystemen eine deutliche Zunahme in der Betriebsdauer unserer Anlagen erreicht.

Für Kohlekraftwerke plant, konstruiert, produziert und liefert B&W Loibl schwere Nassentascher für die Beseitigung von Schlacke unter der Kesselanlage. Unser Doppelstrangkettensystem besteht aus speziellen Rundstahl- oder geschmiedeten Gabellaschenketten mit schweren Bandabstreichern. Zum Transport von Schlacke über größere Distanzen werden horizontale oder Steilkettenförderanlagen und Kettenförderanlagen verwendet.

Für die Lkw-Beladung bieten wir Silos mit Entlade-Rotorträger, speziellen Absperrschiebern und Teleskopschurren.

Egal, wie eingeengt der Platz ist oder wie herausfordernd die Baubedingungen sind, unsere kundenspezifischen Förderanlagen können so konstruiert werden, dass sie Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Lösungen

Transport und Lagerung von Kalk und Gips

B&W Loibl gypsum handling solutions

B&W Loibl bietet mechanische oder pneumatische Transport- und Handlingsysteme vom Ankunfts- bis zum Bestimmungsort. Unsere Systeme sind geeignet für:
• Granulierter Kalk
• Kalkpulver
• Koks
• Andere in Rauchgasreinigungsanlagen verwendete Adsorptionsmittel

Wir bieten Förderanlagen und Ausrüstung (wie z. B. Portalkratzer zum Entladen von Flachlagern) für die Zwischenlagerung von REA-Gips.

Unsere geschlossenen und herkömmlichen Förderbandanlagen werden für den Transport von Material zu Verladebahnhöfen, Schiffsbeladern und Lkw-Anlagen oder Bahnhöfen verwendet.

Die bewährten Lösungen von B&W Loibl umfassen:
• Geschlossene Rohrförderanlagen, die Volumen von 3000 m³/h transportieren können
• Geschlossene, flexible Fördersysteme, die für kurvige Bahnen ausgelegt sind und bis zu 500 m³/h nassen und klebrigen REA-Gips transportieren können.

Unser Lieferprogramm umfasst:
• Silos
• Be- und Entladesysteme
• Schiffsbelader
• Teleskopschurren
• Komplette Stahlkonstruktionen
• Montage
• Lösungen zur

Inbetriebnahme
Förderbandanlagen
Schneckenförderanlagen
Becherwerke
Kettenförderanlagen
• LASH Pipecon-Förderanlagen
• Kratzeranlagen
• Schiffsbelader
• Pneumatische Förderanlagen
• Silos
• Ausrüstung zur Siloentleerung
• Lkw-Ladeausrüstung
• Schiff-Ladeausrüstung
• Komponenten

Bettmaterial und Sandsysteme

B&W Loibl bed material

Für Wirbelschichtfeuerungsanwendungen bietet B&W Loibl technische Lösungen für die Entfernung von heißem Bettmaterial (Sand oder Kalk), einschließlich Schnecken, Förderern, Becherwerken und Komponenten.

Die in all unseren Systemen verwendeten Baustoffe entsprechen besonderen Anforderungen und Spezifikationen, um geringen Wartungsaufwand und lange Betriebsdauern bieten zu können.

Lösungen
Schneckenförderanlagen
Becherwerke
Kettenförderanlagen
Kühlschneckenförderanlagen
• Gliederbandförderer
• Siebe
• Magnetabscheider
• Pneumatische Förderanlagen
• Silos
• Ausrüstung zur Siloentleerung
• Lkw-Ladeausrüstung
• Komponenten (Klappen, Doppelklappen, Absperrschieber, Kompensatoren, Schurren)

Ver- und Entladesysteme für Schiffe

Conveyors for loading and unloading ships

B&W Loibl entwickelt und bietet Selbstentladewägen mit speziellen Austragevorrichtungen für Schüttgut, das per Schiff zum oder vom Werk geliefert wird.

Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung mit Schiffsbeladeanlagen sind wir in der Lage, Lösungen für Materiallieferungen zu bieten, die über Häfen, Kais oder Kaimauern verladen werden. Mobile (Pier) oder ortsfeste Förderbandanlagen für Hafengebiete können so entwickelt werden, dass das Material direkt oder über höhenverstellbare Ladeschurren in den Laderaum eines wartenden Schiffs entladen werden können.

Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihre Anforderungen zu verstehen und Schiffsbeladeanlagen basierend auf ihren spezifischen Materialanforderungen und Umweltaspekten auszuwählen und zu entwickeln. Wir entwickeln Anlagen, die für improvisierte Kais geeignet sind, bei denen ein relativ großer Abstand zwischen Schiff und Kai nicht überbrückt werden kann.


Lösungen

Finden Sie die beste Materialtransportlösung für Ihr Projekt