Chemical Processing Industry

Chemie und Pharmazeutik
Kundenspezifische Umweltschutzlösungen

Lösungsmittelrückgewinnung

Die Lösungsmittelrückgewinnungsanlagen von B&W MEGTEC bieten zwei entscheidende Vorteile. Dies sind die Einhaltung von Umweltvorschriften sowie eine bessere Rentabilität, da die Betriebskosten durch die Wiederverwendung der Lösungsmittel gesenkt werden.

Destillation von Flüssigkeiten

B&W MEGTEC Distillation and Purification
Die Destillationsanlagen von B&W MEGTEC dienen zur Reinigung von Abwasser, damit es sich auf wirtschaftlicher und umweltfreundlicher Basis zur Entsorgung eignet.

Emissionsreduzierung

B&W MEGTEC Oxidizer
Wir bieten ein breites Spektrum an Umwelttechnik-Lösungen an, dazu gehören Lösungsmittelrückgewinnungsanlagen sowie Destillationsanlagen, thermische Oxidationsanlagen, Wäscher, Elektrofilter und Gewebefilter.

Fördersysteme

B&W Loibl pipe conveyor

B&W Loibl plant, fertigt, liefert und montiert eine Reihe von Bulk-Materialtransportsystemen für komplexe Fertigungsprozesse in der chemischen Industrie, z. B. Rohstoffzufuhr von Salz, Aluminiumoxid und Erdölkoks oder Harnstoff-Entfernung.

Nass- und Trockenkühlanlagen

B&W SPIG Dry Cooling Systems
Die B&W SPIG Nass- und Trockenkühlsysteme, einschließlich luftgekühlter Kondensatoren und Lamellenwärmetauscher, sind für Anlagenbetreiber und -bediener eine optimale Technologielösung zur Erhaltung der Wasserqualität und für minimalen Wartungsaufwand. 

Wasserrohrkessel

B&W Water-Tube Package Boilers
Egal ob Notstrom, Erzeugung, Wärme oder Klimatechnik – Kessel sind ein essentieller Teil industrieller Prozesse. Wasserkessel sind die Grundlage für einen sicheren, zuverlässigen und unterbrechungsfreien Anlagenbetrieb. 

Umweltschutzlösungen

Bei der Anwendung der richtigen Emissionskontrolle für die Chemie- und Pharmaindustrie sind fundierte Kenntnisse und ein Verständnis des Prozesses und der Systemanforderungen sowie die Möglichkeit erforderlich, maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können. B&W MEGTEC bietet ein breites Spektrum an Umwelttechniklösungen an, dazu gehören Systeme zur Lösungsmittelrückgewinnung Destillation, thermische Oxidationsanlagen, Wäscher, Elektrofilter und Gewebefilter.

Aktivkohle-Adsorptionsanlagen, sowohl regenerative als auch nicht regenerative, dienen zum Abscheiden von Dampfphasenemissionen flüchtiger organischer Verbindungen aus lösungsmittelbasierten Prozessen. Die Lösungsmittel werden nicht mehr in die Atmosphäre emittiert, sodass Umweltschutzgesetze und -vorschriften eingehalten werden.

In einer regenerativen Aktivkohle-Adsorptionsanlage werden die Lösungsmittel durch Aktivkohle adsorbiert. Wenn die Kohle mit dem Lösungsmittel gesättigt wird, wird sie mit Dampf regeneriert. Das Lösungsmittel wird nach Kondensierung des Dampfes wiederhergestellt. 

Nicht in Wasser lösliche Lösungsmittel werden oftmals ohne Aufbereitung wiederverwendet. Wasserlösliche Lösungsmittel können oftmals mit B&W MEGTEC Destillationsanlagen destilliert und gereinigt werden, damit sie wieder eingesetzt werden können. Aus diesem Grund bieten unsere Lösungsmittelrückgewinnungsanlagen zwei wesentliche Vorteile – Umweltverträglichkeit und verbesserte Rentabilität – indem die Betriebskosten aufgrund der Wiederverwendung von Lösungsmitteln gesenkt werden. Regenerative und direkte thermische Oxidationsanlagen von

B&W MEGTEC werden zur Senkung von Dampfphasenemissionen flüchtiger organischer Verbindungen verwendet, damit die äußerst strengen EU- und weltweiten Emissionsgrenzen und Vorschriften eingehalten werden. Unsere Systeme werden bei Anwendungen eingesetzt, bei denen Emissionen aus den Chargenverfahren zwischen Kesselreaktoren, Tablettenbeschichtung, primären und sekundären Pharmazieprozessen, petrochemischen und chemischen Prozessen freigesetzt werden.

Eigenständige Destillationsanlagen von B&W MEGTEC reinigen Abwasser, damit es abgeleitet werden kann, dadurch werden hohe Entsorgungskosten sowie Kosten zur Abscheidung und Reinigung der Lösungsmittel vermieden.

Unser Liefer- und Installationsumfang beinhaltet betriebsfertige Anlagen mit Luftsammlungsanlagen, Luftkonditionierung mit LEL-Verdünnungsregelung, Vor- und Nachoxidationsreinigung zur Sauergasabscheidung, Flammensperren, Explosionsdruckentlastung, Partikelabscheidung, kontinuierliche Emisssionsüberwachungssysteme, mit entsprechender Projekt-HazOp, SIL-Prüfungen und Projektdokumentationspaketen, die dieser Marktsektor erfordert.